Sonnenwege NP Dobratsch / Kärnten

View the embedded image gallery online at:
http://alpdoc.at/index.php/projekte#sigFreeIdd12ccad92f

 

Die Höchsten Salzburger / Salzburg

View the embedded image gallery online at:
http://alpdoc.at/index.php/projekte#sigFreeId3713a354b8

 

Granatium, Radenthein / Kärnten

View the embedded image gallery online at:
http://alpdoc.at/index.php/projekte#sigFreeIdd2f547c977

 

Nockalmhof, Nockalmstraße / Kärnten

View the embedded image gallery online at:
http://alpdoc.at/index.php/projekte#sigFreeId2d3ed5cae3


Goldausstellung, Putzenhof, Großkirchheim / Kärnten

View the embedded image gallery online at:
http://alpdoc.at/index.php/projekte#sigFreeIdcdcbc960f4


Tauernkristallschatz Mautturm Winklern / Kärnten

View the embedded image gallery online at:
http://alpdoc.at/index.php/projekte#sigFreeId1b476301cb


Geotrail und Aussichtsplattform Villacher Alpenstraße / Kärnten

View the embedded image gallery online at:
http://alpdoc.at/index.php/projekte#sigFreeIdacf28d053b

 

Bergheiligtum Hochtor Großglockner Hochalpenstraße / Kärnten

View the embedded image gallery online at:
http://alpdoc.at/index.php/projekte#sigFreeId159613e0cc


Archäologie um den Dobratsch „Alte Schmiede“ Saak, Nötsch / Kärnten

View the embedded image gallery online at:
http://alpdoc.at/index.php/projekte#sigFreeId3f1e13e1e3

 

Restaurierung Goldbergbau Grasleiten, Zirknitztal Nationalpark Hohe Tauern

View the embedded image gallery online at:
http://alpdoc.at/index.php/projekte#sigFreeId8926fc9a00

 

Projekte (Übersicht)

Glaziologischer Lehrpfad Koschach (Malta), Hofwanderweg (Arriach), Aufbau der „Mineralogischen Dokumentation der H.T.“ – Spitzenmineralstufen der Tauern.
Bau des Mineralienmuseums „Tauernschatzkammer“ an der Kölnbreinsperre-Malta, Rekonstruktion von Kristallhöhlen für nat. u. int. Museen, Zerrkluft Naturhistorisches Museum Wien, Zerrkluft (1,5to) „Tauernschatzkammer“, Marketingkonzepte und Ausführung für die Malta-Hochalmstraße und das Reißeck, Wasserschauweg „Malteiner Wasserspiele“. „Wasserimpressionen“ ein Wassermuseum des Nationalpark H.T., Ausstellung „Schmucksteine der H. T.“ Heiligenblut.
Wanderausstellung  „Bergkristall“ im Kulturzentrum Perchtoldsdorf (2001), Naturhist. Museum Wien (2001), Konzepte und Szenengestaltungen (Kristallhöhle, Ötzi, Höhlenbär, Getreidekasten...) für Bergausstellung Rosenheim (Lokschuppen) – Berlin – Bozen (2001–2002), Oö Landesmuseum (2002), Museum Teis (2002), Dommuseum Salzburg (2002), Sonderschau Münchner Mineralientage (2002), Kunsthistorische Museum Wien (2002–2003), Bau des Naturmuseums "Dolo mythos" Innichen (2003), Fossilien der Dolomiten für MMM (Reinhold Messner) monte Rite Cortina d. A., Kärntner Landesausstellung Konzepte für Goldgräberdorf Alter Pocher, Bau der Kristallkammer, Objekte Stift St. Paul (2003, 2004), Ausstellung "Alto Adige" mit Ötziszene... Bologna (2004), MART (Museo di arte Rovereto Trient) la imagine di montagne (2003, 2004), Wasser – Gold, Tauerngoldausstellung auf Leihvertragsbasis, (Großkirchheim) im Schlössl (ab 2004, ab 2009 im Putzenhof), Goldausstellung in Bologna (März 2005), Goldausstellung in Sappada (April, Mai 2005), Organisation der Tagung „Tauerngold“ in Großkirchheim, Ausstellung Tauernkristallschatz im Mautturm Winklern auf Leihvertragsbasis (seit 2005), Ausstellung "Wassersteine-Suiseki“ für Wasser-Gold Kölnbreinsperre-Malta (2006), Steinskulpturenpark (Bergung und Installation von Wassersteinen bis zu 12 to.) an der Kölnbreinsperre (Auftrag AHP), Planung und Ausführung "Erlebnisplattform" an der Roten Wand am Dobratsch (GROHAG 2006),  Ötziszenen Naturhistorisches Museum Wien, Bergbaumuseum Klagenfurt, Haus der Natur Salzburg, Museum Golling...; Wege durch Jahrmillionen – Erdgeschichte an polierten Gesteinen und Fossilien bei der Rosstratten am Dobratsch (2007) Naturpark und GROHAG, Ausstellung „Kristallschätze Kärntens“ als Sonderschau im Kärntner Landesmuseum (2007); Neugestaltung von Teilen der „Tauernschatzkammer“ (2007) Auftrag AHP+TTG, Arbeiten im Zuge der Werbelinie „Tauerngold“: Restaurierung des Bergbaues Grasleiten bei Großkirchheim, Bau der Wege und Brücke, Öffnung des alter Goldstollen… (2007) NP Hohe Tauern Volontäre; Auftrag im anonymen Wettbewerb zur Gesamtgestaltung der Granatschlucht Radenthein (2007, 2008) Abriss, Neubau eines Ausstellungsgebäudes mit Ausstellung „Granat“, Stollenadaptierung und Gestaltung der Schlucht (Sicherheitstechnik…), Neugestaltung der Ausstellung im Haslauerhaus an der Glocknerstraße (2008, 2009); Neugestaltungen an der Malta-Hochalmstraße Wasserfälle, Suiseki (2008); Tauerngoldausstellung im Nationalparkzentrum Bios in Mallnitz 2008; Ausstellung „Gold der Alpen“ Mineralientage München 2008; Putzenhof in Großkirchheim Tauerngoldausstellung als Fixeinrichtung (ab 2009); Sonderausstellung im Kristalldom Europaausstellung Stift St. Paul (2009) Kristalle und Fossilplatten; Mineralienmuseum Teis Ausstellung „Weinstein“ (2009); Nockalmstraße „Silva magica“ Grundalm Themenweg mit Monolithen zum Thema „Die Gesteine Kärntens (2009),  Glockner Hochalpenstraße Hasslauerhaus kleine Sonderschau „Kristalle aus den Tauern“ 2009,  Hochtor Großglockner Hochalpenstraße Dauerausstellung zum Thema „Zeitreisen um das Passheiligtum“ (2010); Dauerausstellung „Kristalle“ im Haslauerhaus an der Großglockner Hochalpenstraße. Neugestaltung der Ausstellung in Malta „Crystallos“ und „Wassersteine“ (2010 – 2013); ), Sonderausstellung Weinstein im Granatium Radenthein (2011), Ausstellungsgestaltung, Filme…  Edelsteinstein Maissau (2012), Bau des Fossilmuseums „Kärntens versteinerte Welten“ an der Nockalmstraße (Eröffnung 2012), Sonderschau Weinstein im Edelsteinhaus Maissau (2013), Sonderschau „Kärnten“ Mineralientage München (2013), Bau des Granatzimmers im Granatium Radenthein (ab 2015 zu besichtigen)

Die Ausstellungen „Tauernkristallschatz“ im Mautturm Winklern, „Tauerngold“ Ausstellung Im Putzenhof in Großkirchheim, „Zeitreisen um das Passheiligtum Hochtor“ am Hochtor und “Kristalle“ im Haslauerhaus an der Großglockner Hochalpenstraße sowie das Museum „Kärntens versteinerte Welten“ an der Nockalmstraße sind permanente Leihausstellungen wobei alle Objekte und Rechte im Besitz von Alpdoc liegen.

 

Nach oben